Recommended Reads Week 52

Simone Lackerbauer

 

Gerade während der stillen Zeit zwischen den Jahren, in der Tradition bei den Weihnachten feiernden Familien zumeist groß geschrieben wird, scheinen Innovation, Zukunft, Trends, alles Kommende noch unerreichbarer und weiter weg als sonst. Wir nehmen das Jahresende zum Anlass, Sie mit ein paar Leseempfehlungen zum Thema „Innovation“ zu versorgen, die am besten zusammen mit den übrig gebliebenen Weihnachtsplätzchen genossen werden sollten. Bleibt zu hoffen, dass der Innovationsdrang auch im kommenden Jahr vor Weihnachten Halt macht und wir nicht nächstes Jahr „Christmas 2.0“ feiern müssen. In diesem Sinne: Guten Rutsch und bis 2015!

 

10 trends in open innovation: How to leverage social media for new forms of cooperation

 

Some of the greatest repercussions of the Internet are the push for openness, transparency and creativity. Social networks are giving rise to an unseen expansion of global collaboration and innovation. Open innovation embraces business, activists and governments as well as individual citizens in a world without borders, where ideas are constantly emerging and evolving. But how can organizations tap into these networks of flowing ideas and get involved in this ever-changing landscape? And, when contrary, what would the consequences of not joining be? The following articles invite the reader to a journey around the world to understand the various dimensions behind open innovation and how this new form of global collaboration works.

 

3 Potent Secrets to Innovation

 

Veröffentlicht im LinkedIn PULSE von Daniel Burrus, CEO Burrus Research: I have always maintained that seeing the future is less a matter of imagination, and more one of observation. Being able to gain powerful insights into the game-changing developments that will disrupt your business is an essential skill to success. And today I want to discuss three powerful principles that drive my work, which I’ve seen implemented to great effect in a vast array of domains, both public and private:

#1. Start with Certainty

#2. Anticipate

#3. Transform

 

Neue Arbeitswelt: Diese 5 Unternehmen machen es vor

 

Veröffentlicht auf karrierebibel.de: “Gibt es sie denn nun die Unternehmen des New Work, in der die neuen Arbeitswelten bereits Einzug halten?” – Diese etwas provokative Frage stellt Lars Hahn – Geschäftsführer des Bildungsträgers LVQ – in seinem privaten Blog. Er stellt sie anlässlich des New Work Awards 2014, der Unternehmen mit innovativen Arbeitsmodellen und -konzepten auszeichnen soll. Ein Blick in die zahlreichen Blogs rund um Arbeitsmodelle und Arbeitszeitgestaltung lässt die Frage fast naiv wirken, wird doch überall vom Siegeszug der New Work geschrieben. Eines fehlt in vielen Artikeln jedoch: Die passenden Beispiele. Daher habe ich mich nach Unternehmen umgesehen, die neue, innovative oder schlicht andere Arbeitsmodelle pflegen. Fünf haben es in die abschließende Auswahl geschafft.